Donnerstag, 14. Juli 2011

10. Juli 2011 - Garnelen-Paprika-Reis

Ursprünglich hatten wir geplant Essen zu gehen. Leider ging das aufgrund einer Veranstaltung nicht, so dass wir kurzerhand etwas improvisieren mussten. Es gab Garnelen-Paprika-Rais.


Zunächst wurden ein paar Zwiebeln angebraten und dann die gewürfelten Paprikastücke dazugegeben. Das Ganze wurde mit etwas Wasser abgelöscht. Nun kamen die Garnelen und Gewürze dazu. Es war eine Mischung aus Chili, Paprikapulver, Kardamom und Curry.
Alles in allem hat es echt lecker, leider weiß ich nur noch ungefähr, wieviel Gewürze ich genau verwendet habe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten