Montag, 11. Juli 2011

30. Juni 2011 - Paprikasauce mit Feta

Nach einer sehr langen Schreibpause können wir stolz berichten, dass wir die erste Halbzeit unseres Projektes erfolgreich absolviert haben. Seit einem halben Jahr haben wir jeden Tag etwas anderes gegessen. Abgeschlossen wurde dabei die erste Hälfte durch eine Paprikasauce mit Feta.






Zunächst wurden Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Kräuter (Thymian, Salbei) angedünstet. Mit den gewürfelten Tomaten und Paprika wurde das ganze dann gegart und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulfer gewürzt. Alles noch etwas schmoren lassen und vor dem Servieren kleine Fetastücke darüber.
Ein schnelles und sehr leckeres Rezept welches sehr gut zum Sommer passt.

Entnommen haben wir es aus dem GU Kochbuch "1 Nudel - 50 Saucen" und es findet sich hier im Netz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten