Dienstag, 12. Juli 2011

5. Juli 2011 - Lammsuppe mit Bulgur und Minze

Da vom Lamm noch etwas übrig war, habe ich ein Rezept gesucht, in dem ungefähr diese Menge davon verwendet wurde. Ich bin auf eine Lammsuppe mit Bulgur und Minze gestoßen.






Als Vorspeise hatten wir eine kleine Portion Kartoffelsnacks. Als Hauptspeise dann die Suppe und zum Nachtisch gabs eine Portion Trauben.


Für die Suppe wurde das Lammfleisch in feine Scheiben geschnitten und mit Zwiebeln angebraten. Dazu kam dann Tomatenmark und Koriander, Minze und Bulgur. Das Ganze wurde mit Wasser abgelöscht und rund 50min köcheln lassen. Zum Schluss abschmecken und mit frischem Koriander, einem Schnitz Zitrone und Fladenbrot servieren.

Ich würde das nächste Mal von vorne herein mit etwas Zitronensaft abschmecken und mehr Minze verwenden, die hat man kaum geschmeckt.

Das Rezept ist aus dem Kochbuch "Orient" aus dem ZS Verlag.

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten