Samstag, 5. November 2011

26. Oktober 2011 - Rösti mit Pilzragout

Heute mal Kartoffeln nach Schweizer Art: Rösti mit Pilzragout.


Der Trick besteht im wesentlichen darin, die Kartoffeln (festkochend) genau so zu kochen, dass sie sich gut reiben lassen und schon prima kleben.Wenn das passt muss man sie nur noch mit gehackten Zwiebeln mischen und in Butterschmalz zu Rösti braten.
Für das Pilzragout werden Champignons geputzt und klein geschnitten. Danach werden sie zu angeschwitzten Zwiebeln gegeben und bei schwacher Hitze angebraten. Wein, Milch und Sahne dazu, noch etwas köcheln lassen, würzen, Petersilie dazu und dann servieren.
Ein wirklich sehr leckeres Gericht!

Keine Kommentare:

Kommentar posten