Sonntag, 16. Oktober 2011

10. Oktober 2011 - Farfalle mit Putenragout

Wir haben uns nochmal für Pasta entschieden. Heute aber mit Pute und Aprikosen: Farfalle mit Putenragout.


Solange die Nudeln kochen werden Aprikosen gewürfelt und in Weißwein eingelegt und das Putenfleisch gewaschen und in Streifen geschnitten. Danach wird bei starker Hitze das Fleisch angebraten und noch etwas mit Mehl bestäubt. Mit den Weißweinaprikosen und Gemüsbrühe ablöschen, nochmal kurz aufkochen lassen und mit Kurkuma, Koriander sowie Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln dazugeben, anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen. Fertig und lecker!

Entnommen ist das Rezept mal wieder unserem "Koch-Spar-Buch" von GU.

Keine Kommentare:

Kommentar posten