Montag, 17. Oktober 2011

13. Oktober 2011 - Auberginen-Mozzarella-Nudeln

Dieses Gericht ist perfekt, wenn es spät wird. Bloß die Menge ist ganz schön reichlich. Das Rezept für die Auberginen-Mozzarella-Nudeln ist angegeben für eine Person, uns hat diese Menge (ok, mit etwas mehr Nudeln) auch gut zu zweit gelangt.


In der gleichen Zeit, in der die Nudeln kochen, werden Auberginen in Scheiben geschnitten und mit Knoblauch kurz angebraten. Nach etwa 5min kommen Streifen von getrockneten Tomaten dazu. Das Ganze wird mit Thymian, Salz und Pfeffer gewürzt und sobald die Nudeln fertig sind, werden sie mit dne Auberginen und Tomaten, Petersilie und Mozzarella-Würfeln gemischt: Schon fertig

Fazit: Schnell und lecker
Quelle: Rezept online

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten