Dienstag, 7. Juni 2011

31. Mai 2011 - Couscous mit Zucchini und Champignons

Inzwischen mag ich ja Couscous richtig gerne. Er geht richtig schnell, macht satt und ist so vielseitig einsetzbar.
Heute gab es Couscous mit Zucchini und Zitrone. Ein relativ schnelles und sicherlich sehr leckeres Gericht, auch als Ersatz für den wetterbedingt ausgefallenen Grillabend.


Zucchini und Champignons sowie Frühlingszwiebeln werden in Scheiben geschnitten und angebraten. Dann kommt der Couscous dazu, wird mit Currypaste, Weißwein und Brühe aufgegossen und kurz gegart, bis der Couscous gar ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Orient" aus dem ZS Verlag. Das fast gleiche Rezept findet sich auf kochbar.de hier im Netz.
Achtung: Wenn man nicht gerade auf Diät ist, sind die Portionen winzig. Ich habe etwas mehr Zucchini und Pilze und fast doppelt so viel Couscous verwendet, damit sind wir dann gut satt geworden.

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten