Samstag, 5. März 2011

02. März 2011 - Belegte Seele to go, Artischockenrisotto

Mit etwas Verspätung jetzt die vermissten Artikel. Da seit Mittwoch Abend Fasnet ist, geht es etwas chaotisch zu. Aus diesem Grund war das Abendessen am Mittwoch auch nur eine belegte Seele auf dem Weg in die Stadt. Für mehr war einfach keine Zeit.


Heute hatten wir sogar die Zeit, Essen zu gehen und nicht den Lieferdienst kommen zu lassen. Wir waren bei einem Italiener (bei dem der Backofen kaputt war, deswegen gabs weder Pizza noch Lasagne). Dort hatte ich ein Risotto mit frischen Artischocken. Sehr lecker und vor allem viel.

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten