Mittwoch, 23. März 2011

Mmmmmh! Frische Kräuter!

Ich freu mich grad so über den Frühling und meine ganzen vielen Kräuter, dass ich hier unbedingt was dazu schreiben muss :)

Auf dem Balkon habe ich schon Estragon (der Trockenheit und Winter prima überlebt hat und sich dabei noch kräftig vermehrt hat), Oregano und Salbei (die auch nach dem Winter wieder kommen), Zitronenmelisse, Rosmarin und Thymian (die ich neu raus hab). Die gelegentliche Kälte über Nacht macht ihnen nichts mehr aus, tagsüber ist es ja wunderschön warm.
Außerdem sprießen schon die neu ausgesäten Ringelblumen (Samen von den Blumen vom Vorjahr). Nur die Petersilie lässt noch auf sich warten.


Auf der Fensterbank habe ich schon Basilikum und Dill zum Gedeihen gebracht, die sind schon ein paar Wochen alt. Außerdem habe ich in kleinen Anzuchttöpfen Tomaten (Marke "Balkonstar", sind angeblich eher kleinwüchsige Buschtomaten, die sich gut für den Balkon eigenen) und Kapuzinerkresse angesäht, bei beiden sind schon rund 4-5cm hohe Keimlinge da. Werd sie wohl nächste Woche vereinzeln und umpflanzen müssen. Ganz neu habe ich heute von so Kräuteranzuchtsets (eins für Kräuter hatte ich noch vom Vorjahr) nochmal Basilikum, Petersilie und Schnittlauch sowie Erdbeeren (Anzuchtsets für Erdbeeren, Kräuter und Tomaten diese Woche bei Tchibo erhältlich :) ) angesäht. Ooooh ich freu mich schon, bis das alles essbar ist :)


Also, wer macht mit beim Kräuter züchten?

Viel Spaß beim Gärtnern!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten