Mittwoch, 2. März 2011

01. März 2011 - Schinken - Eier - Salat, Garnelensalat

Das Resteverwerten ging direkt weiter. Neben Salat war noch Schinken übrig, darum gab es einen Schinken - Eier - Salat.


Die Überschrift beschreibt eigentlich schon was gemacht wurde, bzw. was drin war. Damit ist es aber erstmal wieder genug Salat. Im Kühlschrank ist jetzt viel Platz für neue Dinge ;-)

Damit kann ich wohl eher weniger konkurrieren. Es gab "Insalata alla Gamberetti" und "Bruscetta" vom italienischen Lieferdienst. Um ehrlich zu sein: Nein, es hat nicht geschmeckt. Auf ein Foto kann ich deshalb auch gerne verzichten. Die Bruscetta waren noch irgendwie essbar, aber der Salat war nix. Die Krabben da drauf waren roh (? warum auch immer?), das Gemüse ziemlich groß geschnitten, es haben sich auch Gurkenschalen darin gefunden und das Dressing war geschmacklos.
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten