Mittwoch, 30. März 2011

29. März 2011 - Fussili mit Puten-Tomaten-Sahne

Um die restliche Pute vom Sonntag zu verbrauchen, gab es heute ein Gericht mit wenig Fleisch drin. Und weil Pasta immer gut ist :) das Ganze mit Fussili. Da ich noch beschäftigt war, hat Michi vor lauter Hunger ohne mich angefangen zu kochen ;) Schreiben darf ich trotzdem.

Heute also Fussili mit Puten-Tomaten-Sahne.


Zu den Nudeln eine eigentlich sehr einfache Sauce. Putenstücke anbraten, dann kommen Tomatenstücke, gehackter Rucola und Knoblauch rein. Sahne angießen, etwas Tomatenmark einrühren und alles mit Salz und Chillipulver abschmecken.
Also mir hats prima geschmeckt :)

Das Originalrezept ist mit Huhn. Es findet sich im Kochbuch "1 Nudel 50 Saucen" oder hier im Internet.

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten