Dienstag, 19. April 2011

18. April 2011 - Schupfnudeln mit Pilzen

Nachdem Montags Orchesterprobe ist, haben wir uns für ein schnelles aber edles Rezept aus dem Schnell & edel Kochbuch von GU entschieden. Es gab Schupfnudeln mit Pilzen.



Beinahe wäre es allerdings nichts geworden, da die frisch gekauften Champignons bereits verschimmelt waren. Zum Glück hatten wir noch eine tiefgefrorene Reserve.
Die klein geschnittenen Pilze werden mit glasig gebratenen Zwiebeln und Knoblauch gedünstet. Dazu kommt noch Weißwein, Sahne und Petersilie. Sollte man frisches Grünzeug haben, kann man es auch ganz zum Schluss über das Gericht streuen. Die Schupfnudeln werden nur angebraten. Soße drüber. Fertig.
Zu zweit war es sehr schnell gemacht und hat auch noch prima geschmeckt!

Übrigens findet sich das Rezept, wie so oft, auch im Netz.

Kommentare: