Dienstag, 5. April 2011

4. April 2011 - Feldsalat mit gebratenen Birnen und Walnüssen

Heute gabs was kleineres, auch in Anbetracht der Tatsache, dass wir wie jeden Montag spät heimkommen. Nach der Fresserei vom Vortag gabs deswegen nur Salat.
Und zwar Feldsalat mit gebratenen Birnen und Walnüssen.


Auf dem gewachenen Feldsalat wurden in Butter angebratene Birnenspalten und Walnussstücke angerichtet. In die heiße Pfanne kam dann ein Balsamicoessig, in den relativ viel Honig eingerührt wird. Balsamico-Honig-Soße über den Salat und die noch warmen Birnen. Fertig!
Ich würde die Soße ächstes Mal noch mit etwas Pfeffer und ganz wenig Salz abschmecken. Außerdem sollte die Pfanne nicht so arg heiß sein, sonst verdampft die komplette Essigsäure des Balsamicos so schnell, dass die Sauce nachher nur noch süß und nicht mehr sauer ist.
Aber das ist das "Feintuning" Ich fand es lecker.

Das Originalrezept stammt von chefkoch.de und findet sich hier.

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten