Montag, 19. September 2011

18. September 2011 - Curryhuhn mit Mangogemüse

Schnell, exotisch, lecker! So lässt sich das Rezept vielleicht ganz gut zusammenfassen, das Curryhuhn mit Mangogemüse.


Zum Satt werden gibt es Reis, zum Genießen gibt es dazu  dann gebratene Hühnchenstreifen mit Zwiebeln, Sellerie, Tomaten (statt Paprika, wie sie im Rezept stehen, habe ich zwei Fleischtomaten in Achtel geschnitten) und Mango in einer Currysauce.

Hier gibts das Rezept dazu. Unbedingt empfehlenswert!

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten