Donnerstag, 29. September 2011

28. September 2011 - Nudeln mit Sauerkrautsahne / Putensteak mit Reis und Gemüse

Sauerkraut, das klingt schon gleich nach Bayern, Schwaben, Spätzle und ähnlichem. Mit den Spätzle ist es leider nichts geworden, das Mehl war alle...schade :( Deshalb gabs die leckere Sauerkrautsahne halt mi Bandnudeln, was natürlich auch lecker ist! Nächstes Mal (ok, nächstes Jahr) dann eben mit Spätzle!


Weißkrautstreifen werden zusammen mit Apfelwürfeln und Zwiebelnringen kurz angebraten und mit wenig Brühe einige Minuten gekocht. Dann kommt das eigentlich Sauerkraut sowie die Sahne dazu und es wird nochmal ein paar Minuten erhitzt, dann mit Salz, Pfeffer, Kümmel und etwas Cayennepfeffer (fand ich im Endeffekt überflüssig, Pfeffer hätte gereicht) gewürzt. Auch wenn ich normalerweise kein wahnsinniger Fan von Kümmel bin, hier gehört er rein!

Fazit: Lecker und deftig, mit hausgemachten Spätzle sicher noch besser.

Quelle: "1 Nudel - 50 Saucen" sowie online.

Guten Hunger!
Bille

Diesmal gab es ein Putensteak mit Reis und Gemüse:

Keine Kommentare:

Kommentar posten