Dienstag, 20. September 2011

19. September 2011 - Kartoffelgröstel mit Apfel

Man könnte es als Variante von "Himmel und Erde" bezeichnen. Oder aber einfach als "Bratkartofflen mit Apfel und Fleisch". Es gab Kartoffelgröstl mit Apfel


Laut Rezept sollte Blutwurst mit rein, ich habe stattdessen die restlichen Hühnerstreifen vom Vortag verbraucht und mit reingemischt. Kartoffel- und Apfelwürfel, Speck, etwas Fleisch, viele Frühlingszwiebeln und mit viel Majoran, Salz und Pfeffer würzen.
Das ideale Rezept um Kartoffelreste zu verarbeiten.

Hier gehts übrigens zum Rezept. Laut diesem Rezept soll man die Sachen auch in unterschiedlichen Pfannen anbraten. Wir haben einfach alles zusammengeschmissen und angebraten. War schnell und lecker!

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten