Montag, 22. August 2011

20. August 2011 - Schnitzelzucchini, Tagliolini mit Steinpilzen, Salat mit Truthahn und Käse, Creme brulée

Nachdem wir letzten Montag von unserem Besuch eine Riesenzucchini (ca. 3 kg) bekommen haben und ich diese Woche auch noch allein bin, heißt es kreativ sein und alles zusammen mixen was da ist. Dabei kam heute eine Schnitzelzucchini heraus:


Zunächst habe ich die Zucchini ausgehöhlt, das Innere mit einer Frühlingszwiebel und Ananasstücken gemischt und wieder eingebaut. Darüber kam dann ein angebratenes Putenschnitzel und etwas Gouda. Alles noch in den Ofen und fertig.
Wem das bekannt vorkommt, der hat wohl den Eintrag von gestern gelesen.
Ging schnell und war durchaus genießbar!

Ich bin noch immer an den 5 Torri und weiter geht es mit hervorragendem Essen:
Zur Vorspeise gab es Tagliolini mit Steinpilzen und Speck, einen Salat mit Truthahn und Käse zur Hauptspeise und Creme brulée zur Nachspeise. So will ich immer bekocht werden :)




Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten