Montag, 22. August 2011

22. August 2011 - Spinatcreme mit Feta, gemischte Knödel und gegrilltes Gemüse mit Polenta

Nach der Zucchiniphase mal wieder etwas Pasta: Spinatcreme mit Feta.


Nachdem Frühlingszwiebeln und Knoblauch gedünstet wurden, Spinat, Zitronenschale und Crème fraîche unterrühren. Dazu kommt noch Dill, sowie Salz, Cayennepfeffer und etwas Zitronensaft.
Ganz zum Schluss noch den Feta darüber bröseln und mit den nudeln mischen.
Ging schnell, allerdings hat der Spinat nicht ganz so gut geschmeckt.

Das heutige Gericht wurde sehr edel angerichtet: Ich hatte zur Vorspeise gemischte Knödel (Spinat, rote Beete, Käse, Speck, Safran und Pilze) und zur Hauptspeise dann eine Platte mit gegrilltem Gemüse (Zucchini, Auberginen, Pilze, Chicorree, Radiccio, Paprika, Tomate, Fenchel, Käse) und Polenta. Auf die Nachspeise habe ich aufgrund des hohen Sättigungsgrades dann doch verzichtet.



Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten