Dienstag, 16. August 2011

12. August 2011 - Rührei auf Parsenart

Weiter in der Indienwoche: Heute mit Rührei auf Parsenart:



Im wesentlichen handelt es sich um ein Rührei, welches mit Zwiebeln, Knoblauch, einer Tomate, Chili sowie Kurkuma, Kreuzkümmel und gehacktem Koriandergrün zubereitet wird. Das Ei wird auf / mit einem Toastbrot serviert und war echt prima. Leider war das Rezept etwas knapp bemessen.

Hier findet sich das Rezept online.

Keine Kommentare:

Kommentar posten