Montag, 12. Dezember 2011

25. und 26. November 2011 - Mixed fried potatoes

WIr sind zurück in Sybrubesi, dem Ausgangspunkt unseres Treks. Im Hotel dort lassen wir es uns erst mal gut gehen. Viel Essen und mal wieder ein Bier!
Zum Abendessen gibts Mixed fried Potatoes, quasi Bratkartoffeln mit Gemüse, Käse und einem Omlett drüber. Eigentlich recht lecker! Sollte man sich merken.


Guten Hunger!
Bille


 25. November 2011 - Mixed fried Momos, Garlic soup, Onion Soup

Heute ist schon wieder der vorletzte Tag unseres Treks. Wir steigen seht weit ab und bleiben schließlich in der "Bamboo Lodge" für die Nacht. Hier finden sich heute abend viele Trekker ein, die am Vorabend ebenfalls im Kloster waren. So haben wir ewig Gesprächsstoff und verstehen uns bald blendend. Außerdem den vier Schotten mit denen wir die Nacht zuvor die Lodge geteilt haben, lernen wir ein finnisches und ein holländisches Paar kennen, außerdem Jay, einen Engländer.
wir gönnen uns ein richtig gutes Abendessen, nur die Kamera, da waren wir zu faul und zu müde, sie nochmal aus dem Zimmer zu holen. So gibt es heute abend zwar Mixed fried Momos (frittierte Teigtaschen mit Kartoffeln, Gemüse und Käse), Knoblauchsuppe, Zwiebelsuppe und zum Nachtisch ein Apfel-Momo (wie frittierter Apfelstrudel ;) ), aber keine Bilder. Sorry!

Guten Hunger!
Bille

Keine Kommentare:

Kommentar posten