Montag, 30. Mai 2011

26. Mai 2011 - Tortilla mit Tomaten und Zucchini

Normalerweise bestehtn Tortillas ja aus Kartoffelscheiben und Ei. Hier haben wir aber mal anderes Gemüse genommen. Laut Rezept sollten Cocktailtomaten anstatt Kartoffeln rein. Da wir aber beide Hunger hatten, habe ich eine halbe Zucchini auch noch mit rein geschnitten. Also Tortilla mit Tomaten und Zucchini.


Also: Zuchini und Schalotte (oder Frühlingszwiebel) klein schneiden, Knoblauch fein hacken. Alles in einer großen Pfanne in heißem Öl anbraten. Eier mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskat verquirlen und drüber gießen. Die halbierten Cocktailtomaten hineinlegen und das Ganze von beiden Seiten braten.

Fazit: Lecker, Eiweißhaltig, sehr variabel und schnell.
Das Rezept ist aus dem Kochbuch "schnell und edel" und findet sicher hier im Netz.

Guten Hunger!
Bille

P.S.: Da das Rezept als Zwischengang angegeben ist, habe ich halt einfach doppelte Portionen genommen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten